Stiftungszwecke sind die Pflege und Förderung von Bildung und Wissenschaft auf dem Gebiet des Tier- und Naturschutzes, Erhaltung und Pflege des Geburtshauses und der Gedenktafel Carl Kraemers.

Förderungen

Leisten Sie einen Beitrag
für den Schutz
unserer Tiere
Die Stiftung fördert laut § 2 ihrer Satzung Maßnahmen von Bildung und Wissenschaft auf dem Gebiet des Tier- und Naturschutzes.

Bis jetzt wurden nur Dissertationen gefördert, z. B. an der Universität Gießen über "Die Erkrankung am Ellenbogengelenk großwüchsiger Hunde"durch Frau Dr. Sigrid Schleich und "Ein neues Inhalationsnarkotikum beim Hund" durch Dr. Huijun Xiong.

Einige von der Stiftung beschlossenen und zugesagten Förderungen konnten nicht realisiert werden, da es nicht bzw. noch nicht zum Abschluss dieser Dissertationen kam.

 

 

 

 


Kontakt:
Carl Kraemer Stiftung
Markt 13, 57271 Hilchenbach

Frau Sigrid Menn,
Telefon: 02733/288-202
E-Mail: s.menn@hilchenbach.de

Spenden-Konto:
Stadtsparkasse Hilchenbach
Kontonr: 12625
BLZ: 46051875
IBAN: DE12 4605 1875 0000 0126 25
BIC: WELADED1HIL